Weiter zum Hauptinhalt

Social-Media-Glossar

Durchsuchen Sie unsere Liste mit den beliebtesten Glossar-Begriffen aus dem Social-Media-Marketing. Lassen Sie sich nicht von Branchenterminologie verwirren. Hier finden Sie Ihren One-Stop-Shop für die wichtigsten Begriffe.

A

Algorithmus ▶

Ein Algorithmus ist eine Abfolge von Schritten, die zur Lösung bestimmter Probleme verwendet werden. Algorithmen sind häufig wissenschaftliche oder mathematische Gleichungen. In den letzten Jahren haben Software-Ingenieure, Datenwissenschaftler und Content-Strategen ...

B

BeReal ▶

BeReal ist eine App zum Teilen von Fotos, über die User ein Foto pro Tag posten können, um ihren Followern in Echtzeit zu zeigen, was sie gerade tun. Bei der BeReal-App steht Authentizität im Mittelpunkt …

Markenauthentizität ▶

Im Zeitalter von Social Media können Marken nichts mehr vor ihren Kunden verbergen. Ihre Zielgruppen können alles, was sie über Ihr Unternehmen wissen müssen, von anderen Verbrauchern erfahren. Daher ...

Marken-Styleguide ▶

Ein Marken-Styleguide ist ein wichtiges Dokument, das festlegt, wie sich ein Unternehmen der Welt präsentiert. Dieses Referenztool fördert die Einheitlichkeit der Präsenz eines Unternehmens in sozialen Medien (offline und ...

Geschäftsziel ▶

Geschäftsziele sind die spezifischen und messbaren Ergebnisse, die Unternehmen mit dem Wachstum ihrer Organisation zu erreichen hoffen. Unternehmer und Führungskräfte müssen die Leistung in jedem Bereich ihres Unternehmens verfolgen, um ...

Markenfürsprecher ▶

Ein Markenfürsprecher ist eine Person, die Ihre Marke durch Mundpropaganda aufwertet. Markenfürsprecher hinterlassen positive Bewertungen über Ihr Produkt. Sie vermitteln auch neue Kunden und erstellen Inhalte ...

C

Wettbewerbsanalyse ▶

Als Wettbewerbsanalyse bezeichnet man das Sammeln und Prüfen von Informationen im Hinblick auf die Stärken und Schwächen eines Konkurrenten. Die Beschäftigung mit Wettbewerbsanalyse kann Ihnen dabei helfen, mehr Aufschluss über …

Chatbot ▶

Chatbots oder Messenger-Bots sind Software, die auf Nachrichten in Social Media, auf Websites und in anderen Bereichen reagiert. Chatbots können vordefinierten Gesprächsbäumen folgen, um Kundenfragen zu beantworten ...

Zeichenanzahl ▶

Auf Social Media wirkt sich die Länge eines Beitrags oft auf die Wirkung Ihrer Inhalte aus. Wenn Sie sich an die Regeln für die Zeichenanzahl der einzelnen Plattformen halten, werden Ihre Nachrichten ...

TKP ▶

Der TKP (Tausend-Kontakt-Preis) ist eine Option für bezahlte Werbung, bei der Unternehmen pro 1.000 Aufrufe einer Anzeige einen Preis bezahlen. Von einem „Aufruf“ wird gesprochen, wenn jemand eine Kampagne ...

Carousel Ads ▶

Carousel Ads sind ein Werbeformat, bei dem mehrere Videos oder Bilder in einer einzigen Anzeige kombiniert werden. Carousel Ads sind vor allem auf Instagram und Facebook beliebt. Hier können Sie ...

Creative Commons ▶

Bilder sind ein wichtiger Aspekt des Content-Marketings. 32 % der Marketingexperten halten visuelle Inhalte für die wichtigste Form des Marketings. An zweiter Stelle steht das Bloggen. Viele Marketingexperten wenden ...

Clickbait ▶

Clickbait ist eine Art von Inhalt, mit dem Klicks auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen erzielt werden sollen. Unternehmen versuchen mithilfe von Clickbait, Traffic auf ihren Blogs oder Websites zu generieren, und setzen dabei oft auf ...

Zusammenstellung von Inhalten ▶

Bei der Zusammenstellung von Inhalten geht es darum, hervorragende, relevante Inhalte zu finden und mit Ihren Online-Followern zu teilen. Durch die Zusammenstellung von Inhalten können Unternehmen ihren Kunden vielfältige Inhalte anbieten und dank ...

Klickrate (Click-Through-Rate, CTR) ▶

Die Klickrate ist eine Marketingkennzahl, die angibt, wie oft auf einen Link, eine Werbeanzeige oder E-Mail geklickt wird. Viele Faktoren beeinflussen die Klickrate (CTR), darunter Bilder, Keywords, Call-to-Action-Texte ...

Titelbild ▶

Ein Titelbild ist ein Bild auf einem Facebook-Profil. Im Gegensatz zu einem Profilbild sind Titelbilder große Bannergrafiken, die den Besuchern eine Person oder Marke vorstellen. Facebook-Titelbilder ...

Call-to-Action (CTA) ▶

Ein Call-to-Action oder „CTA“ ist ein Aufruf auf Ihrer Website, der die Nutzer zu einer bestimmten Handlung auffordert. Die meisten Call-to-Action-Texte sind in der Imperativform ...

Crowdsourcing ▶

Unter Crowdsourcing versteht man das Zusammentragen von Dienstleistungen, Ideen oder Inhalten durch die Beiträge einer großen Gruppe von Menschen. Normalerweise handelt es sich bei der „Crowd“ beim Crowdsourcing um Dritte, die nichts mit dem ...

CPC (Cost-per-Click) ▶

Cost-per-Click (CPC) ist ein Begriff aus der bezahlten Werbung und bedeutet, dass ein Werbetreibender für jeden Klick auf eine Anzeige einen Betrag an den Herausgeber bezahlt. CPC wird auch als Pay-per-Click ...

Conversion-Tracking ▶

Von Conversion-Tracking wird gesprochen, wenn eine Marke die Aktionen überwacht, die Verbraucher bis zum Abschluss eines Geschäftsziels unternehmen. Diese Aktionen können die Anmeldung zu einem Newsletter, das Herunterladen eines Content-Angebots ...

Co-Marketing ▶

Beim Co-Marketing handelt es sich um eine Marketingstrategie, bei der verschiedene Marken oder Unternehmen zusammenarbeiten, um ihre Reichweite zu vergrößern. In der Regel haben die kooperierenden Unternehmen einige Gemeinsamkeiten: Sie sind beispielsweise in ...

Conversational Commerce ▶

Conversational Commerce ermöglicht es Verbrauchern, Kaufentscheidungen, Einkäufe und Transaktionen über Messaging-Apps und andere Kommunikationsmedien zu tätigen. Kommunikationsdienste und -technologien haben die Art und Weise, wie Verbraucher ...

Content-Marketing ▶

Content-Marketing ist eine Form des Marketings, bei der Marken Inhalte planen, erstellen, bewerben und analysieren, um strategische Ziele zu erreichen. Marken nutzen verschiedene Formen von Inhalten, um das Interesse der Nutzer zu wecken, sie anzusprechen und zur Interaktion ...

D

Direct-Response-Marketing ▶

Online-Werbekampagnen fallen im Allgemeinen entweder in die Kategorie „Markenmarketing“ oder „Direct-Response-Marketing“. Mit Markenanzeigen versuchen Unternehmen, den Bekanntheitsgrad ihres Unternehmens zu steigern oder ihr ...

Generierung von Nachfrage ▶

Kunden sind das Lebenselixier eines jeden Unternehmens. Ohne überzeugte Menschen, die bereit sind, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen und weiterzuempfehlen, kann Ihr Unternehmen nicht wachsen. Leider ist es nicht immer einfach, Kunden zu gewinnen und zu halten ...

Direct Message (DM) ▶

In der digitalen Welt steht „DM“ in der Regel für „Direct Message“, also „Direktnachricht“. Eine Direktnachricht ist ein privater Kommunikationsmodus zwischen Social-Media-Nutzern. Wenn Sie eine Direktnachricht senden, können nur Sie ...

E

EdgeRank ▶

Facebook EdgeRank war ein anderer Name für den alten Facebook-Algorithmus. Der Facebook-Algorithmus bestimmt die Art und Weise, wie Beiträge Ihren potenziellen Kunden und Followern präsentiert werden. EdgeRank und die neueren Algorithmen verwenden ...

Emojis ▶

Ein Emoji ist ein kleines Icon, das für eine Emotion, ein Symbol oder Objekt steht. Emojis werden häufig in Kommunikationsanwendungen verwendet, z. B. in Social-Media-Apps und SMS-Systemen. Im Laufe ...

Interaktionsrate ▶

Interaktionsraten sind Messgrößen, welche die aktive Beteiligung Ihres Publikums an Ihren Inhalten erfassen. Verbraucher interagieren mit Marken durch Kommentare, „Gefällt mir“-Angaben, und indem sie ihre Inhalte teilen. Die Interaktionsrate ist ...

F

Facebook Retargeting ▶

Ähnlich wie bei anderen Plattformen wird beim Facebook Retargeting ein Pixel verwendet, das Website-Besucher verfolgt. Wenn sie die Seite also verlassen, ohne einen Kauf zu tätigen, erscheinen bei ihrer ...

Facebook-Reichweite ▶

Mit dem Begriff Facebook-Reichweite wird die Anzahl der Personen definiert, die Ihren Inhalt in einem bestimmten Zeitraum angesehen haben. Je nach Inhalt können die verschiedenen ...

Facebook Lookalike Audience ▶

Facebook-Werbetreibende können zahlreiche Methoden anwenden, um ihre Zielgruppen zu erreichen und die Interaktion mit Nutzern zu fördern. Eine dieser Methoden sind Facebook Lookalike Audiences. Facebook Lookalike Audiences sind ein Segmentierungstool. Sie können ...

Facebook-Notizen ▶

Facebook-Notizen gehören zu den ältesten Funktionen, die sich auf Facebook bewährt haben. In ihren Notizen können Nutzer und Marken Inhalte teilen, die zu ...

Teilen auf Facebook ▶

Der Teilen-Button auf Facebook ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, Inhalte, die von anderen Facebook-Nutzern gepostet wurden, auf der eigenen Pinnwand anzuzeigen. Wer bei Facebook auf den Teilen-Button ...

Facebook-Kommentare ▶

Mit einem Facebook-Kommentar können Sie auf einen Text- oder Bildbeitrag antworten, der auf Facebook gepostet wurde. Um einen Facebook-Beitrag zu kommentieren, klicken Sie entweder unter dem Beitrag auf „Kommentieren“ oder in das weiße Feld ...

Facebook-Unternehmensseiten ▶

Eine Facebook-Unternehmensseite ist ein öffentliches Social-Media-Profil für kommerzielle Organisationen. Genau wie ein persönliches Facebook-Konto ermöglichen Facebook-Unternehmensseiten es Ihnen, online Kontakte zu knüpfen. Marken nutzen ...

Facebook Messenger ▶

Der Facebook Messenger ist ein Instant-Messenger-Dienst von Facebook. Er dient nicht nur als Mittel für eine konsistente Kommunikation, sondern bietet Unternehmen auch die Möglichkeit, ihre Beziehungen zu Kunden zu vertiefen ...

Facebook-Reaktionen ▶

Emojis sind heutzutage allgegenwärtig. Wir verwenden sie ständig, um unsere Gefühle in ein digitales Format zu übertragen oder einfach um ohne großen Aufwand mit anderen zu kommunizieren. Mit Reaktionen möchte man bei Facebook diese emotionale ...

Beworbener Facebook-Beitrag ▶

Ein beworbener Facebook-Beitrag ist eine Art bezahlte Werbung für einen bestehenden Beitrag von einer Unternehmensseite aus. Beworbene Facebook-Beiträge erhöhen die Reichweite Ihrer Inhalte, damit ...

Facebook-Werbeanzeigenmanager ▶

Der Facebook-Werbeanzeigenmanager ist ein Tool für das Werbeanzeigenmanagement, mit dem Sie bezahlte Werbekampagnen auf Facebook erstellen, bearbeiten und analysieren können. Facebook hat kürzlich den Werbeanzeigenmanager und den Power Editor in einer Plattform vereint, um ...

Facebook-Angebote ▶

Facebook-Angebote sind ein Feature für Social-Media-Marketing, mit dem Marken ihre Gutscheine, Rabatte und Angebote für Kunden bewerben können, um letztendlich mehr Leads zu konvertieren. Durch attraktive Deals und Rabatte erhöht diese ...

G

Google My Business ▶

Ein Google-Business-Profil (vormals Google My Business) ist ein kostenloses Tool für Unternehmen, mit dem man ein individuelles Profil, das in Google-Such- und Maps-Ergebnissen angezeigt wird, erstellen kann. Google verzeichnet …

GIFs ▶

Ein GIF ist ein digitaler Dateityp, der 1987 entwickelt wurde, um die Dateigröße von Bildern und kurzen Animationen zu reduzieren. GIFs werden gerne aufgrund ihres …

H

Hashtags ▶

Ein Hashtag besteht aus dem „#“-Symbol gefolgt von einem Wort oder einer Phrase. Oft verwendete Hashtags sind zum Beispiel #TBT oder #PicOfTheDay. Hashtags werden hauptsächlich zur Kategorisierung von Inhalten auf Social-Media-Kanälen genutzt ...

I

Instagram-Highlight-Titelbilder ▶

Instagram-Highlight-Titelbilder sind Bilder, die Sie zur visuellen Repräsentation von Instagram-Highlights verwenden können. Bei Instagram-Highlights handelt es sich im Wesentlichen um Instagram-Stories, die eine Person in ihrem Profil gespeichert hat. Highlights …

Inbound-Marketing ▶

Als Inbound-Marketing beschreibt man eine Werbemethodik, die darauf ausgerichtet ist, wertvolle Kundenerlebnisse zu schaffen. Die Idee dahinter ist, dass Sie Ihrem Publikum durch die Bereitstellung ansprechender Erlebnisse einen zwingenden Grund geben ...

Instagram-Bildtexte ▶

Ob Ihre ​​Marketingstrategie auf Instagram​​ sich bezahlt macht oder nicht, hängt maßgeblich von Ihren visuellen Inhalten ab: Mit Ihren Instagram-Fotos können Sie Abonnenten auf sich aufmerksam machen, Ihre einzigartige Persönlichkeit unterstreichen und die menschliche Seite Ihres Unternehmens aufzeigen. Allerdings ...

Instagram-Kommentar ▶

Ein Instagram-Kommentar ist eine der beiden Möglichkeiten für Menschen, mit den Inhalten zu interagieren, die sie auf Instagram sehen. Die andere Möglichkeit ist, den Beitrag einfach mit „Gefällt mir“ zu markieren. Kommentare sind ...

Influencer ▶

Ein Influencer ist eine Person, die in Ihrem Nischenmarkt oder Ihrer Branche aktiv ist und Einfluss auf Ihr Zielpublikum hat. Influencer verfügen entweder über ein bestimmtes Fachwissen, eine gewisse Autorität oder besondere Insights zu einem Thema. Ihre bestehende Präsenz in ...

Influencer-Marketing ▶

Influencer-Marketing ist der Prozess der Bewerbung und des Verkaufs von Produkten oder Dienstleistungen durch Personen, die Ihre Zielgruppe zum Handeln bringen können. Influencer teilen die Werte einer Marke und ...

Instagram-Pods ▶

Instagram ist eine wertvolle Ergänzung vieler Social-Media-Marketingkampagnen – insbesondere für sehr visuell ausgerichtete Marken. Unternehmen müssen jedoch wissen, wie sie den Instagram-Algorithmus für sich nutzen können, wenn ihre ...

K

Key Performance Indicator (KPI) ▶

Key Performance Indicators (wichtige Leistungsindikatoren, KPI) sind zentrale Leistungskennzahlen, die zur Nachverfolgung von Zielen und zur Quantifizierung von Ergebnissen verwendet werden. So messen Sie Ihre KPIs Um Ihren Erfolg zu evaluieren, müssen Sie bestimmte Leistungsindikatoren (KPIs) messen ...

L

Live-Streaming ▶

Jeden Tag sieht eine durchschnittliche erwachsene Person mehr als fünf Stunden Video. Jüngere Generationen ersetzen herkömmliche Fernsehkanäle und Kabel immer mehr durch Streaming-Dienste. Mit diesen Lösungen können sie ...

LinkedIn Pulse ▶

LinkedIn Pulse ist eine Publishing-Plattform von LinkedIn, dem sozialen Netzwerk-Kanal für Geschäftskontakte. Als Pulse entstand, war es ausschließlich für bekannte Influencer reserviert. Im Jahr 2014 beschloss LinkedIn jedoch ...

Generierung von Leads ▶

Im Rahmen der Lead-Generierung versuchen Unternehmen, das Interesse ihres Zielkundenstamms an ihrem Angebot zu wecken, um künftige Umsätze zu steigern. Die Lead-Generierung ist ein entscheidender Bestandteil der Verkaufsstrategie von ...

M

Multi-Channel-Attribution ▶

Multi-Channel-Attribution beschreibt den Prozess, bei dem ermittelt werden soll, welche Wege des Marketings in einer Customer Journey letztlich zur Konversion führen. Die Kunden von heute interagieren mit Unternehmen über eine Vielzahl verschiedener ...

Marketingautomatisierung ▶

Im Rahmen der Marketingautomatisierung wird spezialisierte Software zur Automatisierung von Marketingaktivitäten genutzt. Viele moderne Marketingabteilungen setzen auf Automatisierungslösungen, um repetitive Aufgaben wie den E-Mail- und SMS-Versand und ...

Meme ▶

Memes und Social Media sind wie füreinander gemacht. Bei beiden Konzepten liegt der Fokus darauf, online den Kontakt zwischen Menschen zu erleichtern. Social Media sind Kommunikationsplattformen, während Memes eine Methode sind, um ...

Microblog ▶

Ein Microblog ist ein kurzer Inhalt, der für eine schnelle Zielgruppen-Interaktion gestaltet wird. Microblogging ist eine Kombination aus Instant Messaging und der Produktion von Inhalten. Mit einem Microblog teilen Sie kurze Nachrichten ...

Marketingtrichter ▶

Ein Marketingtrichter (auch Marketing-Funnel genannt) beschreibt die einzelnen Phasen der Customer Journey. Diese Journey beginnt mit der ersten Kontaktphase, in der ein Kunde auf ein Unternehmen aufmerksam wird, und reicht über die Konversion und die Kaufphase ...

Midroll ▶

Midroll ist ein Begriff aus der Onlinewerbung. Man beschreibt damit kurze Werbeanzeigen, die Werbetreibende während eines Videos abspielen. Midroll-Anzeigen sind eine Möglichkeit, längere Videoinhalte auf YouTube ...

Marketingangebot ▶

Ein Marketingangebot ist ein schriftliches Dokument, das von Marketingteams verwendet wird, um Kunden einen Projektvorschlag zu unterbreiten, bevor endgültige Auftragsbedingungen festgelegt werden ...

N

Net Promoter Score (NPS) ▶

Anhand des Net Promoter Score (NPS) können Sie messen, ob ein Kunde Sie an einen neuen Kunden weiterempfehlen würde. Da 83 % der Menschen angeben, dass sie den Empfehlungen ihrer Freunde und Familienmitglieder mehr vertrauen ...

Nischenmarketing ▶

Das Nischenmarketing ist eine sehr gezielte Form der Werbung. Im Rahmen des Nischenmarketings bewerben Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen für ein kleines, spezifisches und gut definiertes Publikum. Viele Unternehmen setzen diese Strategie ein ...

Newsjacking ▶

Newsjacking ist ein Begriff, der von David Meerman Scott in seinem Buch „Newsjacking“ geprägt wurde. Laut Scott ist Newsjacking der Prozess, bei dem eine Person ihre Gedanken und Meinungen in aktuelle Nachrichten einbringt. Man ...

O

Outbound-Marketing ▶

Marketing ist eine wichtige Komponente jedes Plans zur Geschäftsentwicklung. In der heutigen Welt gibt es zwei grundlegende Arten von Marketing: Inbound- und Outbound-Marketing. Obwohl Inbound-Marketing heute beliebter ...

Open Graph ▶

Facebook verzeichnet derzeit mehr als 2,23 Milliarden Nutzer pro Monat. Als beliebtester Social-Media-Kanal im Internet bietet Facebook seinen Nutzern einen Ort, an dem sie sich mit Freunden treffen ...

P

Pinterest-Pinnwand ▶

Pinterest ist eine bilderbasierte Social-Media-Plattform mit über 200 Millionen Nutzerinnen und Nutzern im Monat. Der Kanal ähnelt einem digitalen Scrapbook, über das die Nutzerinnen und Nutzer Anregungen, motivierende Bilder und Ideen teilen. Mehr ...

Personal Branding ▶

Personal Branding ist der Prozess, bei dem Sie definieren und bewerben, wofür Sie als Individuum stehen. Ihre persönliche Marke ist die Zusammenfassung der Erfahrungen, Fähigkeiten und Werte, die Sie ausmachen ...

R

Return on Relationship ▶

Während die meisten Menschen wahrscheinlich mit dem Begriff Return on Investment (ROI) vertraut sind, ist Return on Relationship ein neueres Konzept, das von Ted Rubin, CMO von Brand Innovators, geprägt wurde. ROR ist ein ...

Referral Traffic ▶

Referral Traffic beschreibt die Personen, die von einer anderen Website auf Ihre Domain gelangen, ohne bei Google nach Ihnen zu suchen. Wenn eine Person auf einen Link in einem sozialen Netzwerk oder auf einer Website klickt ...

Regram ▶

Das Teilen und Erstellen von Inhalten ist ein wesentlicher Bestandteil des Marketings in sozialen Medien. Ein Regram ist eine wirksame Möglichkeit, Inhalte auf Instagram zu teilen. Das Regramming ermöglicht es Marken, ähnlich wie beim Retweeting Beiträge anderer Benutzer ...

Repin ▶

Ein Repin ist ein Beitrag auf Pinterest, der auf einer oder mehreren Ihrer Pinnwände gespeichert wird. Der Repin enthält das Bild, den Titel und Link zur Originalquelle. Marken ...

Rich Pin ▶

Bei Rich Pins handelt es sich um eine SEO-orientierte Komponente von Pinterest. Rich Pins sind darauf ausgelegt, den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke zu erhöhen, indem sie Ihren Beiträgen mehr Kontext geben. Mithilfe von Code beziehen Rich Pins Metadaten von den Webseiten ...

Realtime-Marketing ▶

Realtime-Marketing (RTM), oder auch Echtzeit-Marketing, beschreibt den Prozess der sofortigen Kontaktaufnahme mit der Kundschaft, sobald es neue Nachrichten oder Informationen gibt. Es geht darum, mithilfe von brandaktuellen Daten eine beständige Beziehung zu Ihrer Zielgruppe aufrechtzuerhalten ...

Retargeting ▶

Retargeting, oder auch Remarketing, ist eine Online-Werbemethode, bei der Besucherinnen und Besucher, die Ihre Website oder App in der Vergangenheit bereits aufgerufen haben, erneut angesprochen werden, meist über Werbeanzeigen oder E-Mails. Retargeting bietet die ...

S

Snapchat Memorys ▶

Als Snapchat 2011 an den Start ging, war eines der wichtigsten Merkmale, dass Bilder und Videos, sogenannte „Snaps“, nach dem Betrachten für immer verschwinden. Bei 319 Millionen Nutzern, die durchschnittlich …

Snapchat ▶

Snapchat ist eine Social-Media-Plattform und Multimedia-Messaging-Anwendung, auf die über Android- und iOS-Mobilgeräte zugegriffen werden kann. Snapchat-Benutzer können Bilder und Videos miteinander teilen …

Schattengebannt ▶

Haben Sie einen plötzlichen Rückgang bei Ihrem Social-Media-Engagement bemerkt? Werden Ihre Inhalte nicht mehr in öffentlichen Feeds angezeigt? Falls ja, dann wurden Sie möglicherweise schattengebannt.  Social Media …

Social-Media-Etikette ▶

Der Begriff Social-Media-Etikette bezieht sich auf die Richtlinien, die Unternehmen und Einzelpersonen anwenden, um ihren Ruf im Internet zu wahren. Da sich Social-Media-Kanäle zu einem der wichtigsten ...

Social Listening ▶

Soziale Medien schaffen eine Plattform für Unternehmen und Ihre Kundschaft, über die sie im digitalen Zeitalter nahtlos miteinander interagieren können. Über Social-Media-Kanäle können sich Unternehmen tiefgreifender mit Ihrer Kundschaft verbinden. Wenn ...

Social Monitoring ▶

Im Jahr 2019 gab es weltweit 2,77 Milliarden Menschen, die soziale Medien nutzen. Neben Fotos von ihrem Essen und ihren Haustieren teilen diese Menschen auch wertvolle Erkenntnisse für Marken. Jede ...

Social Selling ▶

Social Selling ist eine Strategie zur Generierung von Leads, die dazu entwickelt wurde, Vertriebsmitarbeitende bei der direkten Interaktion mit Interessierten über Social-Media-Plattformen zu unterstützen. Das Konzept des Social Sellings stellt das traditionelle Transaktionserlebnis zwischen Kundschaft ...

Stimmungsanalyse ▶

Der Begriff Stimmungsanalyse bezieht sich auf Methoden, Techniken und Prozesse, die eingesetzt werden, um Informationen darüber zu erhalten, wie Verbraucherinnen und Verbraucher ein Produkt, eine Dienstleistung oder Marke wahrnehmen. Stimmungsanalyse-Tools wenden Algorithmen für maschinelles Lernen an ...

Social Proof ▶

Social Proof ist das psychologische Konzept, dass Menschen in ihrer Entscheidungsfindung von anderen beeinflusst und so dazu gebracht werden, innerhalb gesellschaftlicher Normen oder Erwartungen zu handeln. Im Marketing-Kontext ...

Social-Media-Automatisierung ▶

Social-Media-Automatisierung ist der Prozess der Optimierung sozialer Interaktionen mithilfe automatisierter Tools. Dies kann die frühzeitige Planung von Beiträgen für soziale Medien oder die erneute Veröffentlichung beliebter Artikel sein. Die Automatisierung der Veröffentlichung, ...

Share of Voice (SOV) ▶

Der Share of Voice (SOV) ist ein Maß für den Marktanteil, den Ihre Marke im Vergleich zu Ihrer Konkurrenz besitzt. Er dient als Maßstab für die Sichtbarkeit Ihrer Marke und dafür, wie sehr Sie ...

Social-Media-Manager ▶

Social-Media-Manager sind dafür verantwortlich, ein Unternehmen in sozialen Kanälen als einzige Stimme der Marke zu repräsentieren. Sie reagieren auf Kommentare, erarbeiten Kampagnen und erstellen Inhalte. Diese Experten ...

T

Throwback Thursday (TBT) ▶

Throwback Thursday ist ein Social-Media-Trend, bei dem Marken und Content-Creators ein altes Foto von sich selbst oder andere nostalgische Inhalte teilen – an einem Donnerstag. Throwback-Thursday-Inhalte werden in der Regel von …

Twitter-Umfrage ▶

Für alle, die eine aktive Twitter-Präsenz haben, können Umfragen eine lustige und ansprechende Möglichkeit sein, Feedback von Followern einzuholen und wertvolle Einblicke bezüglich der gestellten Frage zu erhalten. Auch wenn ...

Zielgruppe ▶

Das traditionelle Outbound-Marketing weicht immer mehr Inbound-Kampagnen, da viele Unternehmen die Vorteile von zielgruppenorientiertem Marketing entdecken. Indem Sie mit jeder Ihrer Werbekampagnen eine bestimmte Auswahl von Kunden ansprechen, ...

Twitter-Liste ▶

Eine Liste stellt eine kuratierte Auswahl an Twitter-Konten dar. Social-Media-Nutzer können entweder ihre eigenen Listen zur besseren Organisation ihrer Marketing-Strategien erstellen oder von anderen erstellte Listen abonnieren.

Twitter-Nutzername ▶

Der Twitter-Nutzername ist der Name, der am Ende Ihrer spezifischen Twitter-URL angezeigt wird. Twitter-Nutzernamen müssen weniger als 15 Zeichen enthalten und werden so in ...

Verifizierung bei Twitter ▶

Die Verifizierung kann eine wesentliche Taktik in Ihrer Twitter-Marketingstrategie sein. Die Twitter-Verifizierung zeigt Ihren Twitter-Followern, dass Ihr Profil authentisch, vertrauenswürdig und die Datenquelle für Ihren ...

U

UTM-Code ▶

Ein UTM-Code ist ein einfaches Code-Fragment, das am Ende Ihrer URL hinzugefügt wird, um die Performance von Inhalten und Social-Media-Kampagnen einfacher verfolgen zu können. Es gibt ...

URL-Kürzungs-Tools ▶

Ein URL-Kürzungs-Tool ist eine Website, welche die Länge Ihrer URL (Uniform Resource Locator) reduziert. Der Gedanke dahinter ist es, die Website-Adresse kürzer zu machen, damit ...

V

Virales Marketing ▶

Alle Marketingteams erstellen Inhalte in der Hoffnung, dass sich ihre Botschaft wie ein Lauffeuer über alle Verbraucherkontaktpunkte hinweg verbreitet. Virales Marketing ist die Bezeichnung für Werbemethoden, die sich durch Mundpropaganda ...

Y

YouTube-Brand-Konto ▶

YouTube ist nicht nur eine Video-Website, sondern auch eine der erfolgreichsten Suchmaschinen der Welt und somit ein wertvoller Ort für Vermarkter. Mit der zunehmenden Beliebtheit des Videomarketings ...