Social Selling

Social Selling ist eine Strategie zur Generierung von Leads, die dazu entwickelt wurde, Vertriebsmitarbeitende bei der direkten Interaktion mit Interessierten über Social-Media-Plattformen zu unterstützen. Das Konzept des Social Sellings stellt das traditionelle Transaktionserlebnis zwischen Kundschaft und Unternehmen in Frage, wodurch eine natürlichere Beziehung zu Interessierten entsteht.

Wenn Sie eine Unternehmensseite auf Facebook, Instagram oder LinkedIn haben, dann wenden Sie möglicherweise bereits die Grundlagen des Social Sellings an, ohne es zu wissen. Mithilfe dieser Strategie können Unternehmen den Unterhaltungen ihrer Zielgruppe zuhören, neue Möglichkeiten für Verbindungen suchen und Beziehungen aufbauen.

Die Vorteile von Social Selling

Um Umsatz für Ihr Unternehmen zu generieren, müssen Sie Ihre Zielgruppe finden und sich auf einer tiefgreifenden Ebene mit ihr verbinden.

In der Vergangenheit war das Ausfindigmachen einer Zielgruppe und das volle Ausschöpfen der Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme schwierig und nicht besonders weit entwickelt. Heutzutage ist es dank der sozialen Medien ein Leichtes, gezielt die Menschen anzusprechen, die am wahrscheinlichsten bei Ihnen kaufen werden. Studien haben Folgendes ergeben:

So finden Sie Social-Selling-Möglichkeiten

Wenn Menschen heutzutage ein Bedürfnis haben, suchen sie mithilfe von Suchmaschinen nach Lösungen und sprechen auf Social-Media-Plattformen online über ihre Bedürfnisse. Indem Sie mit einem Tool wie Sprout Social genau zuhören, worüber Ihre Zielgruppe auf Facebook, Twitter und Instagram spricht, können Sie erkennen, welche Probleme es für Sie zu lösen gibt.

Je mehr Sie über Ihre Kundschaft und deren Interessen, Bedürfnisse und Anforderungen wissen, desto spezifischere auf die Kundschaft zugeschnittene Verkaufstaktiken können Sie entwickeln und so Ihre Verkaufschancen erhöhen. Social-Selling-Taktiken helfen Ihnen außerdem bei der Klärung der folgenden Fragen:

Social-Media-Beratung ermöglicht es Vertriebsmitarbeitenden, zu zeigen, wie die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens die jeweiligen Probleme der Kundschaft gezielt lösen können. Das erleichtert das Erreichen höherer Verkaufszahlen und besserer Beziehungen zur Kundschaft ungemein.
Best Practices für Social Selling

Social-Media-Plattformen geben Unternehmen die Möglichkeit, sich auf einer tiefgreifenderen Ebene mit ihrer Kundschaft zu verbinden, und sorgen so für eine höhere Wahrscheinlichkeit eines Verkaufsabschlusses. Um wertvolle Leads zu gewinnen und zu konvertieren, sollten Sie diese Punkte beachten:

Denken Sie daran, dass es beim Social Selling darum geht, Beziehungen zu Ihrer Kundschaft aufzubauen, indem Sie herausfinden, was Ihre Zielgruppe von Ihnen benötigt. Unterhaltungen mit Interessierten müssen diesen also einen Mehrwert bieten. Legen Sie den Fokus auf die Lösung der Probleme Ihrer Kundschaft, anstatt einfach nur Werbung für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu machen.