UTM-Code

A UTM code is a basic snippet of code added to the end of your URL to assist with tracking the performance of content and social media campaigns. There are 5 URL parameters available for tracking, including: Content, term, campaign, medium and source.
The dimensions you follow through your UTM codes appear in your analytics reports, giving you a more precise overview of your marketing performance. Google’s URL builder offers a quick way to create UTM codes. All you need to do is add your website address and choose your campaign parameters.

Die Bestandteile eines UTM-Codes

Ein UTM-Code sieht folgendermaßen aus:

http://sproutsocial.com/webpage-title/?utm_source=google

UTM-Codes sind in zwei Komponenten unterteilt:

Was lässt sich mit einem UTM-Code nachverfolgen?

Wie bereits oben erwähnt, gibt es viele verschiedene Parameter, die mit UTM-Codes verfolgt werden können. Hier die Informationen, die zu jedem Code für die Nachverfolgung verfügbar sind:

Vorteile der Verwendung eines UTM-Codes

Ein UTM-Code ist eine wirksame Möglichkeit, zusätzliche Informationen über Ihre Kampagnen mit Google Analytics zu verfolgen. Wenn Sie jedoch eine langfristige Kampagne durchführen, die Sie über einen langen Zeitraum hinweg verfolgen müssen, ist die Verwendung eines Tools für Social-Media-Publishing mit integrierter URL-Verfolgung wie Sprout oft einfacher.

Mit einem ständigen Zugriff auf Lösungen zur URL-Verfolgung haben Sie folgende Möglichkeiten:

Bevor es UTM-Codes gab, war die Nachverfolgung von Inhaltsvariablen in A/B-Tests eine Herausforderung. Sie können jedoch mit einem Tool wie Sprout Social und einem Grundwissen über UTM-Parameter jede Kampagne selbst steuern.