Key Performance Indicator (KPI)

Key Performance Indicators (wichtige Leistungsindikatoren, KPI) sind zentrale Leistungskennzahlen, die zur Nachverfolgung von Zielen und zur Quantifizierung von Ergebnissen verwendet werden.

So messen Sie Ihre KPIs

Um Ihren Erfolg zu evaluieren, müssen Sie bestimmte Leistungsindikatoren (KPIs) messen. Dafür sind die folgenden fünf Schritte vonnöten:

1. Legen Sie Geschäftsziele fest

Bevor Sie erste Daten erheben und Ihre KPIs analysieren können, müssen Sie einen Plan für die Performanceevaluierung erstellen, indem Sie zunächst Ihre Unternehmensziele definieren. Mögliche Ziele sind ein größeres Markenbewusstsein, eine gesteigerte Präsenz in den sozialen Medien oder höhere Konversionsraten.

2. Wählen Sie eine Marketingstrategie

Ihre Marketingstrategie sowie die Techniken und Tools, die bei der Umsetzung dieser Strategie zum Einsatz kommen, helfen Ihnen nicht nur dabei, Ihre Ziele zu erreichen, sondern entscheiden auch darüber, welche KPIs Sie zur Leistungsüberwachung verwenden werden. Wenn Sie zum Beispiel eine Social-Media-Marketingstrategie umsetzen möchten, könnten Sie die unten aufgeführten KPIs nachverfolgen.

3. Wählen Sie Key Performance Indicators

Um eine Informationsüberflutung zu vermeiden, sollten Sie nur einige ausgewählte KPIs nachverfolgen. Diese Leistungsindikatoren sollten an Ihren Geschäftszielen ausgerichtet sein, damit sie Ihnen Aufschluss darüber geben, ob Sie Ihre Vorhaben erfolgreich umsetzen.

4. Organisieren und segmentieren Sie Ihre Daten

Verschiedene Analysetools bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten zu segmentieren, um Veränderungen Ihrer KPIs leichter zu messen und die zugrunde liegenden Ursachen dieser Entwicklungen zu ermitteln. Beispiele für Segmente sind Geräte/Betriebssysteme und Merkmale von Nutzern.

Analysen für ausgehende Instagram-Aktivitäten von Sprout Social

5. Setzen Sie Zielvorgaben für Ihre KPIs

Schließlich sollten Sie sich konkrete zahlenbasierte Ziele setzen – z. B. die Konversionsraten in einem Quartal um 7 % erhöhen oder bis zum Monatsende 500 neue Social-Media-Follower gewinnen.

Vorteile der Messung von Key Performance Indicators

Durch die Nachverfolgung Ihrer KPIs eröffnen sich Ihnen folgende Handlungschancen:

Hier sind einige Beispiele für KPIs, die häufig im Rahmen des digitalen Marketings nachverfolgt werden:

Websiteleistung/Benutzererfahrung (UX)

Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO)

Social Media

Konversionen