Markenfürsprecher

Ein Markenfürsprecher ist eine Person, die Ihre Marke durch Mundpropaganda aufwertet.

Markenfürsprecher hinterlassen positive Bewertungen über Ihr Produkt. Sie vermitteln auch neue Kunden und erstellen Inhalte in Ihrem Namen. Markenfürsprecher liefern sogar nützliche Einblicke in Ihre Nutzer-Personas.

Heute, da 92 % der Kunden vor einem Kauf nach Empfehlungen in sozialen Medien suchen, sind Fürsprecher ein wichtiger Teil Ihrer Marketingstrategie.

Wer sind Ihre Markenfürsprecher?

Ein Markenfürsprecher ist eine Person, die das Wachstum Ihres Unternehmens unterstützt.

Dazu gehören:

So finden Sie Markenfürsprecher

Earned Media, einschließlich Peer-to-Peer-Empfehlungen und Mundpropaganda, führt zu viermal besseren Ergebnissen als Paid Media. Sie müssen jedoch Ihre Markenfürsprecher erst finden.

Ermitteln Sie Personen, die eine starke Bindung zu Ihrer Marke haben.

Mit einem überzeugenden Social-Media-Kundenservice können Sie regelmäßig neue Markenfürsprecher generieren.

Die Vorteile von Marken-Advocacy

76 % der Menschen geben an, dass Sie mehr Vertrauen in Inhalte haben, die von „normalen“ Personen geteilt werden. Markenfürsprecher sind eine der glaubwürdigsten Formen der Werbung. Richtig eingesetzt, bringen Markenfürsprecher folgende Vorteile:

Förderung von Marken-Advocacy

Ein erfolgreiches Programm für Markenfürsprecher muss gefördert werden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Tools für die Mitarbeiter- und Marken-Advocacy bieten den Fürsprechern Unterstützung, indem sie Inhalte zusammenstellen, die geteilt werden können. Diese Tools vereinfachen außerdem die Nachverfolgung Ihrer Advocacy-Kampagnen.

Belohnungen und Gamification gestalten Advocacy für alle Beteiligten noch spannender. Konzentrieren Sie sich darauf, durch einfache Prozesse, Unterstützung und Vergütung die Loyalität Ihrer Fürsprecher zu erhalten.