URL-Kürzungs-Tools

Ein URL-Kürzungs-Tool ist eine Website, die die Länge Ihrer URL (Uniform Resource Locator) reduziert. Der Gedanke dahinter ist es, die Website-Adresse kürzer zu machen, damit diese einfacher zu merken und nachzuverfolgen ist. 

Zurzeit sind viele URL-Kürzungs-Tools auf dem Markt, darunter Bit.ly, Goog.le und Tinyurl.com. Der von Ihnen gewählte URL-Kürzer-Dienst erhält die Verbindung zwischen dem neuen Link und der ursprünglichen URL aufrecht. Das heißt, dass der Nutzer beim Anklicken Ihres neuen Links automatisch auf Ihre ursprüngliche Website weitergeleitet wird.

Die Geschichte der URL-Kürzungs-Tools

Seit den Anfängen des Internets sind Links das wichtigste Transportmittel für Nutzer. So kann man durch bloßes Anklicken einer URL sofort von einer Website zu einer anderen wechseln. Leider werden Links oft lang und komplex, wenn Tracking-Parameter hinzugefügt werden oder die Website-Strukturen auf Hunderte von Einzelseiten anwachsen. 

Mit der Entstehung sozialer Medien wurden lange URLs immer mehr zum Problem. Ursprünglich waren Twitter-Beiträge auf maximal 140 Zeichen beschränkt und auch in Links zählte jedes Zeichen. Da konnte eine lange URL schon einmal Ihren gesamten Tweet einnehmen. Tools zur URL-Verkürzung boten die Lösung für dieses Problem beim Teilen von Inhalten.

URL-Kürzungs-Tool für einen Tweet verwendet

Die Vorteile von URL-Kürzungs-Tools

Inhalte sind ein wichtiger Bestandteil jeder Marketingstrategie. Um diese Inhalte zu teilen, brauchen Sie die richtigen URLs. Durch ein URL-Kürzungs-Tool können Sie sicher sein, dass Sie die richtigen Nachrichten an Ihre Zielgruppe senden, ohne zu viel Platz in Ihren Social-Media-Beiträgen einzunehmen. Außerdem gibt es Tools wie Bit.ly:

Allerdings ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass sich Ihre gekürzten URLs nicht negativ auf Ihren Ruf auswirken. Obwohl URL-Kürzungs-Tools nützlich sind, verbergen sie auch den ursprünglichen Inhalt Ihres Links und können auf Kunden weniger vertrauenswürdig wirken. Damit die Kunden zufrieden sind, sollten Marken darauf achten, dass Ihre Links immer zu den versprochenen Inhalten führen.

Wie finden und verwenden Sie URL-Kürzungs-Tools?

Zurzeit ist eine Vielzahl von URL-Kürzungs-Tools auf dem Markt.

Einige Websites wie bit.ly bieten alles von der URL-Kürzung bis hin zu Analyse- und Tracking-Funktionen an. Andere verwandeln lediglich Ihre URL in einen neuen kürzeren Link.

Wenn Sie das gewünschte URL-Kürzungs-Tool ausgewählt haben, geben Sie einfach Ihre URL in das Inhaltsfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Link zu verkürzen. Vermeiden Sie Link-Kürzungs-Tools, bei denen das markenspezifische Branding entfernt wird, da dies dazu führen könnte, dass der Link weniger zuverlässig aussieht.