Weiter zum Hauptinhalt

Barrierefreiheit bei Sprout Social™

Letzte Aktualisierung: 27. Juli 2021

Unser Engagement für Barrierefreiheit

Wir von Sprout möchten Barrieren abbauen und ein inklusives Umfeld schaffen, um allen Personen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wir wissen um die Schlagkraft und Reichweite von sozialen und digitalen Netzwerken und möchten eine Zukunft gestalten, in der jeder ungeachtet seiner Fähigkeiten die gleichen Möglichkeiten zum Zugriff auf Informationen hat. Aufbauend auf unserem grundlegenden Wert, uns für Diversität, Gleichheit und Inklusion einzusetzen, berücksichtigen wir beim Erstellen unserer Software und Websites die unterschiedlichen Communitys, die wir ansprechen.

Im Rahmen unserer Bemühungen, Sprout barrierefreier zu machen, haben wir uns zu Folgendem verpflichtet:

  • Barrierefreiheit zu einem der Grundpfeiler unseres Softwareentwicklungsprozesses zu machen
  • Priorisierung bekannter Probleme mit Plänen zu deren Behebung und Produktfahrplänen
  • Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten die Möglichkeiten zu einer erfolgreichen Nutzung unserer Produkte und Leistungen zu geben
  • Erfüllung der Erfolgskriterien der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0, Stufe AA.

Feedback

Sprout begrüßt Feedback von Ihnen zur Barrierefreiheit unserer Software, Website und App, damit wir Ihren Bedürfnissen noch besser gerecht werden können. Wenn Sie bei der Nutzung der Software, der Website oder der App von Sprout Social auf Barrieren treffen, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer oder Vertriebsmitarbeiter. Alternativ können Sie uns per E-Mail an accessibility@sproutsocial.com oder telefonisch unter 1.866.878.3231

VPAT

In unserem Voluntary Product Accessibility Template (VPAT) sind Einzelheiten zum Stand der Compliance der Sprout Social Web-App im Sinne der Erfolgskriterien von WCAG 2.0 AA (Compliance gemäß Abschnitt 508 des U.S. Rehabilitation Act) aufgeführt.

Kontaktinformationen